Die Wechselschaltung



Wechselschaltung.
Sollen zum Beispiel Lampen (Leuchten) von zwei verschiedenen Stellen ein- oder ausgeschaltet werden, verwendet man dazu zwei Wechselschalter. Wechselschalter haben eine Eingangsklemme und zwei Klemmen für die korrespondierenden Leiter. An die Eingangsklemme des einen Schalters zum Beispiel Q1, wird der spanungsführende Außenleiter L1 angeschlossen. Die Eingangsklemme des zweiten Schalters Q2 wird mit dem Schaltdraht zur Lampe (Leuchte) verbunden. Mit den Anschlussklemmen für die korrespondierenden Leiter werden die beiden Wechselschalter miteinander verbunden.

Übersichtsplan Wechselschaltung
Wechselschaltung aufgelöste Darstellung
Wechselschaltung zusammenhängende Darstellung
Das Kopieren der Bilder ist nicht erlaubt!! © www.space-power.de     Martin