Die Reihenschaltung

Reihenschaltung von Widerstšnden
Bei der Reihenschaltung gelten folgende Formeln:

Durch alle Verbraucher fließ der gleiche Stom!

Die Gesamtspannung ist die Summe der Teilspannungen

Der Gesamtwiderstand ist die Summe der Einzelwiderstände



Ig=I1 = I2 = I3 = ...

Ug=U1 + U2 + U3 + ...

Rg= R1 + R2 + R3 + ...