Betriebsarten von Motoren


Bei der Auswahl von Elektromotoren ist die Betriebsart zu berücksichtigen.

Ein Motor muss so ausgewählt werden, dass die zulässige Höchsttemperatur beim Betrieb des Motors nicht überschritten wird.

Betriebsarten Kennlinien Anwendungsbeispiele
Kurzzeichen Bezeichnung
S1 Dauerbetrieb
  • Ventilatoren
  • Grundwasserpumpen
  • Rolltreppen
S2 Kurzzeitbetrieb
  • Kühlschränke
  • Haushaltsgeräte
  • Garagentor
S3 Aussetzbetrieb
  • Hebezeugen
  • Kompressoren
  • Kreissägen
S6/S7 Dauerbetrieb mit

Aussetzbelastung
  • Werkzeugmaschinen
  • Leonard umformer
  • Werkzeugmaschienen
S8 Ununterbrochener

periodischer

Betrieb mit

Drehzahländerung
  • Transporteinrichtungen
  • Werkzeugmaschienen
  • Aufzugmotoren
S9 Ununterbrochener

Betrieb mit

nichtperiodischer Last und

Drehzahländerung
  • Antrieb einer Presse
  • Werkzeugmaschienen