Schutzarten von Gehäusen


Kennzeichnung
IP 2 3 C H
IP = International Protection 2 = 1. Kennziffer (Schutz gegen Eindringen von Fremdkörpern und Staub 3 = 2. Kennziffer (Schutz gegen Eindringen von Wasser) C = Ergäzender Buchstabe H = Zusätzlicher Buchstabe (Schutz gegen Zugang zu gefährlichen Teilen
1. Kennziffer Symbol Beschreibung 2. Kenziffer Symbol Beschreibung
0   Kein Schutz 0   Kein Schutz
1   Schutz gegen Eindringen großer Fremdkörper (d > 50mm) 1 Schutz gegen senkrecht tropfendes Wasser
2   Schutz gegen Eindringen von Fremdkörpern (d > 12mm) 2 Schutz gegen schräg fallendes Wasser (Tropfwasser bis zu 15° Neigung
3   Schutz gegen Eindringen von Fremdkörpern (d > 2,5mm) 3 Schutz gegen Sprühwasser mit 60° zu Senkrechten
4   Schutz gegen Eindringen von Fremdkörpern (d > 1mm) 4 Schutz gegen Spritzwasser aus allen Richtungen
5 Schutz gegen Staubablagerungen (staubgeschützt) und vollständiger Berührungsschutz 5 Schutz gegen Wasserstrahl aus allen Richtungen
6 Schutz gegen Eindringen von Staub (staubdicht), vollständiger Berührungsschutz 6   Schutz gegen starken Wasserstrahl aus allen Richtungen
      7   Schutz bei zeitweiligem Untertauchen
      8   Schuutz bei dauerdem Untertauchen
      -   Schutz gegen Eindringen von Wasser unter Druck (druckwasserdicht)
ergänzender Buchstabe Beschreibung zusätzlicher Buchstabe Beschreibung
A Schutz gegen Zugang mit Handrücken H Hochspanungs-Betriebsmittel
B Schutz gegen Zugang mit Finger M Schutz gegen Wasser geprüft bei beweglichen Teilen
C Schutz gegen Zugang mit Werkzeug S Schutz gegen Wasser geprüft bei stillstehenden, beweglichen Teilen
D Schutz gegen Zugang mit Draht W Schutz vor festgelegten Wetterbedingungen, mit zusätzlichen Schutzmaßnahmen